JETZT IMMOBILIE VON UNSEREN PROFIS BEWERTEN LASSEN

Bewertung starten

IVB # großes Baugrundstück mit Abrissobjekt

IVB Peter Dondorf Immobilien Vermittlung & Beratung GmbH
Trierer Straße 734
52078 Aachen
Eckdaten
ID: 4880_2089_1IVB1125
600.000,00 €
Kaufpreis
3,57% inkl. Mwst. vom beurkundeten Kaufpreis
Courtage
128 m2
Wohnfläche
5
Zimmer
1616.00 m2
Grundstück
Daten
Objekt
Objekttyp Wohnen
Ort Aachen Brand
Baujahr 1928
Zustand Teil_vollrenovierungsbed
Befeuerung Oel
Zimmer 5
Vermarktungsart Kauf
PLZ 52078
Flächen
Wohnfläche 128 m2
Nutzfläche 90 m2
Grundstücksfläche 1.616 m2
Ausstattung
Keller ja
Lage
Aachen - Brand

Brand ist ein Stadtteil von Aachen in der Städteregion Aachen und hat etwa 18.000 Einwohner. Brand liegt im Süden Aachens und grenzt an die Stadtteile Kornelimünster, Forst, Oberforstbach und Eilendorf sowie an die Stadt Stolberg.

Symbol des Stadtteils Brand ist der Brander Stier, dessen Bronzestatue auf dem Marktplatz steht.

Brand verfügt über eine Autobahnauffahrt (A44), die Lützow-Kaserne der Bundeswehr, eine Gesamtschule und drei Grundschulen. Die kath. Pfarre St. Donatus verfügt über zwei Kirchen. Daneben gibt es auch die evangelische Matin-Luther-Kirche. Zudem hat Brand mit der Bücherinsel eine eigene öffentliche Bibliothek und seit 1988 mit dem Theater Brand ein eigenes Theater.

Neben einer eigenen Polizeistation gibt es auch eine Wache der freiwilligen Feuerwehr der Stadt Aachen.

Mittels ÖPNV erreicht man die Aachener Innenstadt bequem mit den Buslinien der ASEAG.

In Brand sind viele Vereine ansässig, die ein großes Spektrum an Sport- und Freizeitmöglichkeiten bieten. Neben den beiden Großen Sportvereinen Borussia Brand und Raspo Brand bietet auch die Germania in Freund, der Brander Turnverein, der Brander Schwimmverein und der Tennisclub einen großen Frei-zeitwert. Weiterhin sind Schützenvereine sowie Kultur und Musikvereine in großer Anzahl vorhanden.

Zweimal wöchentlich findet auf dem Marktplatz der Wochenmarkt statt.
Objektbeschreibung
Das freistehende Einfamilienhaus auf großem Grundstück wurde 1928 erbaut und befindet sich in einem sanierungsbedürftigen Zustand. Im Jahre 1959 erfolgte der seitliche Anbau. 1970 wurde der Eingangserker vergrößert und aufgestockt inklusive des Einbaus von zwei Bädern. In den 90er Jahren wurden teilweise Fenster erneuert, sowie die Heizung und das Bad im Erdgeschoss. Zuletzt wurde 2017 mit den Renovierungen im Obergeschoss begonnen, diese wurden jedoch nicht abgeschlossen.

Im Erdgeschoss befindet sich der Eingangsbereich mit Gäste-Wc, zwei Schlafräumen, dem großen Wohn- Esszimmer, einer Küche und zwei Bädern. Im ersten Obergeschoss sind zwei weitere Schlafräume sowie ein Badezimmer. Der ausgebaute Spitzboden und Keller bieten weiteren Stauraum.

Auf dem Grundstück befinden sich eine Garage und Carport-Stellplätze. Eine Halle aus den 60er Jahren liegt im hinteren Teil des Grundstücks und muss abgerissen werden.

Das Haus bedarf zwar einer aufwendigen Rundumerneuerungen, jedoch bietet das Grundstück in beliebter Wohnlage großes Potential. Nach den abgeschlossenen Umbauten kann das zweigeschossige Einfamilienhaus beispielsweise auch als Generationshaus genutzt werden.

Denkbar ist auch der Abriss des Wohnhauses um einen Neubau auf dem großen Grundstück zu errichten. Da kein Bebauungsplan vorhanden ist, richtet sich die Bebauung nach § 34 und § 35 Baugesetzbuch. Die ca. 1.616 qm Grundstücksfläche teilen sich in Bau- und Gartenland. Die genaue Größe des Baulandes muss geprüft werden. Das südwestlich Ausgerichtete Grundstück hat eine Straßenfront von ca. 19 Metern.
Sonstige Angaben
Weiter Informationen zum Objekt erfolgen nur nach schriftlicher Anfrage und allen damit verbundenen Kontaktangaben.

FERNABSATZGESETZ: Da wir gesetzlich verpflichtet sind, Sie bei telefonischen Anfragen oder Internetanfragen nach dem Fernabsatzgesetz zu informieren, ist die vollständige und korrekte Angabe Ihrer Kontaktdaten (Vor-u. Zuname, Straße, Haus- u. Telefonnummer, E-Mail Adresse) bei der schriftlichen Anfrage über das Kontaktformular, unumgänglich. Sollten Sie diese Angaben nicht vollständig machen, werden wir Ihre Anfrage nicht bearbeiten können.

HINWEIS ZUM HONORAR: HONORAR NUR BEI KAUF! Durch Ihre Anfrage, und unsere somit in Anspruch genommene Dienstleistung, wird automatisch ein Maklervertrag geschlossen. Das im Exposé ausgewiesene Maklerhonorar wird dem Käufer allerdings nur in Rechnung gestellt, wenn es zu einem durch uns vermittelten, wirksamen Kaufvertrag mit dem Verkäufer/Eigentümer kommt. Alle uns übermittelten Angaben von Eigentümern bzw. Dritten erfolgen ohne Gewähr, noch wird dafür Haftung übernommen.

Besuchen Sie uns in unserem ImmobilienShop in Aachen/Brand und lassen Sie sich in einem persönlichen Gespräch gerne beraten.
Ausstattung
# freistehendes Einfamilienhaus
# Öl-Heizung
# teilweise Fensteraustausch in den 90er Jahren
# teilweise Badrenovierung in den 90er Jahren
# Keller
# ausgebauter Spitzboden
# Garage
# Carport
Ihnen gefällt die Immobilie? Kontaktieren Sie uns!

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Mehr Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@jaeschke-immobilien.de widerrufen.

Ich bin einverstanden.*

Felder mit einem Stern * müssen angegeben werden.